• Firmengeschichte

Firmengeschichte

Am Anfang war die Markus Enz AG…

Im November 1997 gründeten Esther und Markus Enz die Markus Enz AG. Am 1.Januar 1998 wurden die Arbeiten im neu gegründeten Gartenbauunternehmen aufgenommen und schon bald fing das Geschäft an zu wachsen. Nach zwei Jahren waren bereits 16 Personen im Betrieb tätig. 

VEB Technik AG

Mit der VEB Technik hat es im August 2001 bereits den ersten Firmenzuwachs gegeben. Sie spezialisierte sich auf die Planung verkehrsberuhigender Elemente mit Pflästerungen. Heute ist die VEB Technik vorwiegend in der Landschaftsplanung verankert.

Enz Immobilien AG

Die Enz Immobilien AG wurde im Juni 2006 gegründet. Sie ist spezialisiert auf Verwaltung, Verkauf und Vermietung von Immobilien.

Fleurenz

Die etwas andere Blumenboutique in Engelberg konnte im Oktober 2010 ihre Eröffnung feiern. Nebst Blumen findet man in der Blumenboutique auch diverse Accessoires und Geschenke.

Gartenbauakademie

Die Markus Enz Gartenbauakademie öffnete im August 2015 ihre Türen. Sie dient als Ausbildungszentrum für interne und externe Lehrlinge in den Berufen Gärtner/-in EFZ Fachricht. GaLa-Bau und Pflästerer EFZ. Zudem werden auch Strassenbau-Kurse angeboten.

Markus Enz Projekte AG

Mit der Markus Enz Projekte AG sitzt ein weiteres kompetentes Unternehmen im Boot der Enz Group AG. Die Firma wurde im Oktober 2015 gegründet und realisiert ganze Bauprojekte von Kleinbauten über Um- und Anbauten bis hin zu Neubauten.

Arnold Feierabend AG

Seit dem 18. November 2016 gehört auch die Arnold Feierabend AG aus Engelberg zur Enz Group AG. Das Bauunternehmen führt vor allem Tiefbauarbeiten aus. Nebst dem vielseitigen Maschinenpark gehören auch eine Betonmischanlage und eine Brechanlage zur Ausstattung der Arnold Feierabend AG. Zudem ist sie im Winter für die Schneeräumung auf Engelberger Strassen zuständig.

Heute

Aktuell beschäftigt die Enz Group AG ca. 120 Mitarbeiter und ist mit mehreren Filialen in der ganzen Zentralschweiz vertreten. Mittlerweile gehören drei Werkhöfe (Altdorf, Ennetmoos und Engelberg) und ein grosser Fuhr- und Maschinenpark mit 6 LKW’s, klein bis mittelgrossen Baggern und diversen Kleinmaschinen, zur Infrastruktur der Enz Group AG.