• News

News

QV 2018

26. März 2018, Akademie

Unsere Lehrabgänger/-innen absolvieren zur Zeit ihre Prüfungen als Landschaftsgärtner/-innen. Wir drücken die Daumen und wünschen viel Glück!

QV 2018

Akademie-Projekt

22. März 2018, Akademie

Unsere Auszubildenden durften ein schönes Projekt auf einer Terrasse realisieren. Mehr dazu finden Sie auf der Akademie-Seite unter der Rubrik Projekte.

Sursee

Strassenbauerkurs

2. Februar 2018, Akademie

Auch in diesem Jahr hat in der Gartenbauakademie wieder der Strassenbauerkurs stattgefunden. In den vergangenen zwei Wochen hatten Lernende von externen Unternehmen sowie der Markus Enz AG die Möglichkeit, ihr Wissen zu vertiefen und bereits Übungsobjekte für das QV zu erstellen. Die Daten für den Kurs 2019 sind: 21.1.19-25.1.19 und 28.1.19-1.2.19. Unter der Rubrik Angebote, Kurse ist der neue Flyer bereits aufgeschaltet und Anmeldungen nimmt Stefan Schmid ab sofort entgegen.

Strassenbauerkurs Homepage

Wieder zurück

9. Januar 2018, Akademie, Arnold Feierabend AG, Immobilien AG, Markus Enz AG

Erholt sind wir aus den Weihnachtsferien zurück und bereit für viele spannende Projekte und Ideen im neuen Arbeitsjahr 2018. Wir wünschen allen ein gutes, spannendes und glückliches neues Jahr. Ein Dank geht an unsere fleissigen Jungs, die auch während den Ferien für die Schneeräumung im Einsatz standen. Den Mitarbeitenden, welche im letzten Jahr die Enz Group AG verlassen haben, wünschen wir alles Gute für die Zukunft und bedanken uns für ihren Einsatz in unserer Unternehmung.

Weihnachtsferien

15. Dezember 2017, Akademie, Arnold Feierabend AG, Immobilien AG, Markus Enz AG

Die Enz Group AG schliesst über Weihnachten / Neujahr die Türen. Im neuen Jahr sind wir gerne ab dem 08.01.2018 wieder für Sie da. Wir wünschen allen eine erholsame Weihnachtszeit und alles Gute im neuen Jahr.

 

Aktion „Jeder Rappen zählt“

4. Dezember 2017, Akademie

Vom 15.12.-21.12.2017 sammelt das SRF wieder auf dem Europaplatz in Luzern für die Aktion Jeder Rappen zählt. In diesem Jahr kann für die Bildung von jungen Menschen gespendet werden. Da uns die Ausbildung von jungen Berufsleuten besonders am Herzen liegt, sind wir natürlich wieder mit einer Sammelaktion dabei. Diesmal haben die Auszubildenden der Gartenbauakademie wunderschöne Teelichthalter aus Stein gemeisselt. An verschiedenen Standorten in der Zentralschweiz werden diese verkauft und der Erlös kommt vollumfänglich der Aktion zu Gute.

JRZ

Akademie übt mit Gneisplatten

27. November 2017, Akademie

Während einem Tag konnten alle unsere auszubildenden Gärtnerinnen und Gärtner in Altdorf das Erstellen von Mosaikmustern mit formwilden Tessiner Gneisplatten üben. Für dieses Handwerk braucht es viel Übung und Geduld

 

Firmenessen

21. November 2017, Akademie, Arnold Feierabend AG, Fleurenz, Immobilien AG, Markus Enz AG

Bereits neigt sich das Jahr langsam dem Ende zu. Wie immer gegen Jahresende, durften wir auch am letzten Freitag wieder ein grosszügiges Weihnachtsessen geniessen. Die ganze Belegschaft der Enz Group AG wurde im Hotel und Restaurant Engel in Stans kulinarisch verwöhnt. Dank der Showeinlage des Nidwaldner Komikers Mädi Murer, wurden auch die Lachmuskeln reichlich strapaziert. Herzlichen Dank an Esthi und Markus Enz für diesen tollen Abend.

Berufsschautage

23. Oktober 2017, Akademie

Im Kanton Uri hatten Schülerinnen und Schüler wieder die Möglichkeit, sich in verschiedenen Betrieben über diverse Berufe zu informieren. Bei uns in der Akademie gab es den Beruf Gärtner/-in Fachricht. GaLa-Bau und Baumaschinenmechaniker zu entdecken. Anhand verschiedener Posten, boten wir den Schülern spannende Einblicke in die beiden Berufe. Während zwei Nachmittagen interessierten sich rund 18 Schülerinnen und Schüler für den Gärtnerberuf und 21 besuchten den Postenlauf der Baumaschinenmechaniker.

Reisebericht München

18. Oktober 2017, Akademie, Arnold Feierabend AG, Fleurenz, Immobilien AG, Markus Enz AG

…und schon ist es wieder vorbei. Bei schönstem Herbstwetter durften wir eine unvergessliche Reise nach und in München geniessen. Bei der Anfahrt am Donnerstag machten wir einen Halt auf der Blumeninsel Mainau. Auch im Herbst leuchten hier diverse Pflanzen in prächtigen Farben. Nach einem feinen Mittagessen ging es dann weiter in die bayrische Hauptstadt, wo am Abend ein reich gedecktes Buffet auf uns wartete. Am Freitag konnte aus verschiedenen Tagesprogrammen ausgewählt werden. Während zwei Gruppen am Vormittag die Bavaria-Filmstadt und am Nachmittag entweder die MAN-Werke oder das ehemalige KZ in Dachau besuchten, war ein anderer Teil der Belegschaft auf eigener Erkundungstour in München. Nach einem weiteren wunderschönen Tag, mussten wir auch an diesem Abend nicht Hunger leiden. Damit alle das Nachtleben auf ihre Weise erkunden konnten, ging die Heimreise am Samstag erst um 12.00 Uhr los. Nach einem feinen Mittagessen am Ammersee kamen am Abend alle wieder gesund und (ange)heiter(t) 😉 wieder zu Hause an. Danke an Esther und Markus, es war einfach super!